Demografischer Wandel... Älterwerdende Ärzte... Steigende Anzahl multimorbider Menschen... Medizinische Unterversorgung in Deutschland.

Diese Schlagworte spielen in den letzten Jahren eine große Rolle im deutschen Gesundheitswesen. Insbesondere ländliche Gebiete werden in Zukunft aufgrund der Pensionierung der bis dato praktizierenden Ärztinnen und Ärzte keine ausreichende medizinische Versorgung mehr aufweisen.

Damit die Praxis läuft.

Unser medatixx-Slogan ist auch in dieser Hinsicht Anspruch und Versprechen zugleich: Wir möchten versorgungsschwache Gebiete dabei unterstützen, neue Ärztinnen und Ärzte für die Niederlassung zu gewinnen. So hoffen wir einen kleinen Teil zur nachhaltigen Verbesserung der ärztlichen Versorgung in Deutschland leisten zu können.

Mit diesem Ziel vor Augen wurde der Wettbewerb "medatixx gegen den Ärztemangel" ins Leben gerufen. Er soll Kommunen, die sich bereits jetzt aktiv darum bemühen, eine Ärztin oder einen Arzt für ihre Region zu gewinnen, in ihrem Vorhaben unterstützen. Den Wettbewerbs-Siegern winkt neben einer finanziellen Unterstützung auch die Bereitstellung fachlichen Know-hows zur erfolgreichen Umsetzung ihrer eigenen Kampagne.
Weitere Details zu den Richtlinien und Teilnahmebedingungen am Wettbewerb "medatixx gegen den Ärztemangel" finden Sie im Reiter Richtlinien.